0 22 33 - 6 19 21 10
Erbschaft & Scheidung

Scheidungsimmobilie

Eine Scheidung oder Trennung fordert Ihre volle mentale und emotionale Stärke. Dasselbe gilt für den Verkauf des Eigenheims – ein Umstand, der die Veräußerung der Scheidungsimmobilie noch belastender macht. Das Immobilienbüro Sascha Maurer und Wüstenrot Immobilien Rheinland & Rhein-Ruhr unterstützen Sie bei dieser Aufgabe, die Rationalität, Fachwissen und Feingefühl erfordert.

Hausverkauf wegen Scheidung: Unsere Immobilienmakler begleiten Sie zuverlässig

Sie haben eine Immobilie geerbt?

Ist die Entscheidung für den Verkauf Ihres gemeinsamen Hauses bereits gefallen? Möchte Ihr Partner womöglich die Immobilie weiter bewohnen? Damit es nicht zur Teilungsversteigerung der Scheidungsimmobilie kommt, ist es wichtig, offen zu kommunizieren und wirtschaftliche Überlegungen anzustellen. Schließlich stehen Ihnen und Ihrem Noch-Partner existentielle Veränderungen bevor, da durch Güterteilung, Zugewinnausgleich und Unterhaltsverhandlungen über sehr viel Geld entschieden wird.

Mit der Hilfe unseres Fachwissens treffen Sie eine wohlüberlegte Entscheidung, was mit Ihrem Eigenheim nach der Scheidung geschehen soll. Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren qualifizierten Immobilienmaklern, die Spezialisten für Scheidungsimmobilien auf dem Immobilienmarkt im südlichen Nordrheinwestfalen sind.

Scheidungsimmobilien verkaufen wir mit Fachwissen und Fingerspitzengefühl

Ihre Scheidung betrifft auch ein Haus oder eine Wohnung?

Unser Immobilienbüro für Hürth, Köln und die Region berät Sie zum weiteren Vorgehen im Umgang mit einer gemeinsamen Immobilie nach der Trennung und informiert Sie über den klassischen Ablauf einer Scheidung. Sind Sie sich mit Ihrem Partner über den Verkauf der Scheidungsimmobilie einig, kann dieser bereits vor Ende des Trennungsjahres, also noch vor der rechtskräftigen Scheidung erfolgen.

Bevor Sie die gemeinsame Immobilie verkaufen in Köln, Hürth und Umgebung, sollten Sie den Eintrag im Grundbuch prüfen. Sind beide Partner eingetragen, ist auch die Zustimmung beider Seiten nötig, um die Scheidungsimmobilie zu veräußern. Sollte ein Ehepartner das Haus weiterhin bewohnen wollen, besteht die Möglichkeit, einen Übertragungsvertrag zu schließen. Der Vermögensübergang des Alleineigentümers wird beim Zugewinnausgleich berücksichtigt, bei dem jedem Ehepartner die Hälfte des gemeinsamen Wertzuwachses zusteht, der während der Ehedauer erwirtschaftet wurde.

Trennen Sie sich im Guten von der gemeinsamen Scheidungsimmobilie

Als unabhängige Dritte regeln unsere Immobilienmakler die Absprachen zwischen beiden Parteien, um einen reibungslosen Verkauf der Scheidungsimmobilie zu ermöglichen, der beide Seiten zufriedenstellt. Eine unabhängige Immobilienbewertung durch unsere geprüften Sachverständigen sorgt im Vorhinein für Klarheit über den zu erwartenden Verkaufswert, sodass einer fairen finanziellen Einigung nichts im Wege steht.

Sie möchten verkaufen?
Sie möchten verkaufen?
Senden Sie uns jetzt Ihre unverbindliche Verkaufsanfrage und wir erklären Ihnen gern, was wir für Sie tun können.
Wüstenrot Immobilien Sascha Maurer
Luxemburger Str. 376
50354 Hürth
Mobil:
Telefax: 0 22 33 - 6 19 21 11
Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen.
Kontaktformular
* Pflichtfeld
Einwilligung


Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte - Information nach Artikeln 13, 14 und 21 der EU-Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.wuestenrot-immobilien.de/Datenschutz.htm

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Schließen
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.